Cinenova
X
flugmodus GmbH

Mit unserem Projekt „heimkino“ möchten wir für die Community von Film- und Kinoliebhaber*innen ein Zuhause im Trendviertel Ehrenfeld schaffen. Im Rahmen dieser neuen Reihe bringen wir jeden Mittwoch Filmklassiker und unbekannte Meisterwerke auf die Leinwand zurück.

Ein Monat widmet sich immer einem gemeinsamen Oberthema. Dadurch möchten wir dem Publikum unterschiedliche Filmperspektiven zum selben Thema anbieten, gemeinsam Antworten finden und neue Fragen stellen. Dafür laden wir nach jeder Vorführung für ein gemütliches „Get Together“ ins Bistro Loucine im CINENOVA ein. Neben einem Austausch mit anderen Filmliebhaber*innen, zeigen wir eine Mini-Ausstellung zum Film mit Making-of-Bildern und Videos.

MI 28.02.2024
19:00, SAAL 2

heimkino.
Le Trou

Vier Gefängnisinsassen (Michel Constantin, Raymond Meunier, Jean Keraudy, Philippe Leroy) haben einen Plan ausgeheckt, um buchstäblich aus dem Gefängnis auszubrechen, als ein anderer Häftling, Claude Gaspard (Marc Michel), in ihre Zelle verlegt wird. Sie gehen das Risiko ein und teilen ihren Plan mit dem Neuankömmling. Im Laufe von drei Tagen brechen die Gefangenen und ihre Freunde mit Hilfe eines Bettpfostens durch den Betonboden und machen sich auf den Weg durch die Kanalisation - doch ihre Flucht ist alles andere als gesichert.

MI 06.03.2024
19:00, SAAL 2

heimkino.
Once Upon a Time in the West

Drei Männer stehen an einer einsamen Eisenbahnstation. Ein Zug hält und ein Mann mit Mundharmonika (Charles Bronson) steigt aus. Es kommt zu einem kurzen Wortwechsel, kurz darauf erschießt der Fremde die drei Männer. Anschließend macht er sich auf den Weg, den Killer Frank - eiskalter Mörder einer ganzen Familie - zu töten...

MI 13.03.2024
19:00, SAAL 2

heimkino.
Lawrence of Arabia

Es ist die Geschichte des britischen Offiziers T.E. Lawrence, der während des Ersten Weltkriegs die arabischen Stämme bei ihrem Aufstand gegen das Osmanische Reich unterstüt zen soll. Lawrence wird zu einer schillernden, messianischen Figur für die Sache der arabischen Einheit, doch seine psychische Instabilität droht seine Erfolge zu untergraben.

MI 20.03.2024
19:00, SAAL 2

heimkino.
Barry Lyndon

Der irische Adelige Redmond Barry (Ryan O'Neal) muss Mitte den 18. Jahrhunderts seine Heimat verlassen, weil er sich auf eine Auseinandersetzung mit dem Falschen eingelassen hat. Der junge Abenteurer gelangt in Diensten der englischen Armee schließlich nach Preußen. Politik und damit die kriegerischen Aktivitäten der Staaten interessieren Barry aber nicht, er möchte gerne in der Gesellschaft aufsteigen.