Image Alt

Slow Food: Kulinarisches Kino

Slow Food: Kulinarisches Kino

“Kulinarisches Kino – 2-Gang-Menü mit Film” ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe mit Slow Food Deutschland e. V.

Ein gesunder und nachhaltiger Lebensstil findet heutzutage immer mehr an Bedeutung und auch wir möchten unseren Beitrag dazu leisten. Unsere Küche arbeitet ausschließlich mit Bio-Produkten, Bio-Lebensmitteln, Bio-Gemüse oder Bio-Fleisch, die aus einer ökologisch kontrollierten Landwirtschaft stammen. Im biologischen Landbau werden Nahrungsmittel und andere Landwirtschaftliche Erzeugnisse auf der Grundlage möglichst naturschonender Produktionsmethoden hergestellt. Somit wird auf den Einsatz chemischer Pflanzenschutzmittel und Mineraldünger sowie auf Wachstumsförderer und Gentechnik verzichtet.

Serviert wird ein zweigängiges Menü (Vorspeise und Hauptgericht) in einer vegetarischen und nichtvegetarischen Variante. Das Essen passt zumeist thematisch zum gezeigten Film. Das Küchenteam erklärt vorab, was auf den Tellern liegt und warum diese Gerichte ausgewählt wurden.

Der Zeitplan:

18:30 Uhr Einlass
19:00 Uhr Essen
20:15 Uhr Filmvorführung

Wer mag, kann anschließend in einer reservierten Ecke des Restaurants bei einem Glas Wein oder einem Dessert sich über den Film austauschen.

Die Karten können Online sowie an der Kinokasse erworben werden. Der Preis von 26,- Euro beinhaltet das Menü sowie den Kinoeintritt. Getränke sowie ein mögliches Dessert werden nach individuellem Konsum abgerechnet.

Das Essen:

Vorspeise:
Hauptspeise:

Nächste Vorstellung:

04.12.19 Die schönste Zeit unseres Lebens