Image Alt

Slow Food: Kulinarisches Kino

Slow Food: Kulinarisches Kino

“Kulinarisches Kino – 3-Gang-Menü mit Film” ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe mit Slow Food Deutschland e. V.

Ein gesunder und nachhaltiger Lebensstil findet heutzutage immer mehr an Bedeutung und auch wir möchten unseren Beitrag dazu leisten. Unsere Küche arbeitet fast ausschließlich mit Bio-Produkten, Bio-Lebensmitteln, Bio-Gemüse oder Bio-Fleisch, die aus einer ökologisch kontrollierten Landwirtschaft stammen.

Der Zeitplan:

18:30 Uhr Einlass Restaurant
19:00 Uhr Essen
20:30 Uhr Filmvorführung

Wer mag, kann sich anschließend im Restaurant noch bei einem Glas Wein über den Film austauschen.

Das Menü (25 Euro):

Vorschau: Weinschaumsüppchen vom Riesling / Most Strudel / glasierter Bacon

Hauptakteure: Geschmortes Bio Apfel – Schwein / Zwiebelkuchen Lasagne / junger Apfel

oder Tagliatelle / Kürbis – Bolognese/ Cremolata

Abspann: Charlotte von Buttermilch / glasierte Birne / Gewürztraminer

Wir möchten Sie bitten Tickets vorab Online oder an der Kinokasse zum Preis von 7,00 Euro zu reservieren und zusätzlich eine Tischreservierung im Restaurant über unser Online-Reservierungssytem vorzunehmen. Bitte schreiben Sie in das Nachrichtenfeld “Reservierung Slow Food” und welches der beiden Hauptgerichte Sie nehmen möchten.

Nächste Vorstellung: 24.11.2021

Film: WEINWEIBLICH

Genre: Dokumentation

Produktionsjahr: 2019

Länge: 120 Minuten

„weinweiblich“ erzählt die Geschichte eines Generationenwechsels zwischen großen handwerklichen Traditionen und dem Mut junger Frauen, die Weinbranche nachhaltig zu verändern. Die Welt einer Winzerin ist den meisten Menschen unbekannt und nur schwer vorstellbar. Dieser Film zeigt hautnah und ungeschminkt den Alltag erfolgreicher Frauen in einer Branche, die lange Zeit durch männliche Dominanz geprägt war.

-> Mehr zum Film

Zu Gast sind an dem Abend zwei Winzerinnen aus dem Film.