Opern- und Ballettvorführungen

Liveübertragungen aus der Pariser und Londoner Oper

Die größten Opern- und Ballett- Inszenierungen live aus dem "Royal Opera House London" und "Opéra national de Paris" in bester Bild- und Tonqualität erleben. Die neue Saison beinhaltet einige der beliebtesten Produktionen aus dem klassischen Repertoire, präsentiert viele der besten Ballett- und Opernstars der Welt sowie brandneue Produktionen.

Tickets sind ab sofort an unseren Kinokassen und über www.cinenova.de erhältlich.
Wie bei allen Liveübertragungen kann es aus technischen Gründen auch bei unseren Übertragungen in seltenen Fällen zu Bild- und Tonstörungen kommen, auf die wir keinen Einfluss haben und für die wir daher nicht haftbar gemacht werden können. Programm- bzw. Besetzungsänderungen behält sich "Royal Opera House London" und "Opéra national de Paris" grundsätzlich vor. Eine Stornierung bereits gekaufter Eintrittstickets ist bis spätestens 60 min. vor Vorstellungsbeginn möglich.
Die Reservierungsfunktion wird zwei Wochen vor Vorführung freigeschaltet – aus Erfahrung werden viele Reservierungen nicht abgeholt, dies möchten wir vermeiden. Wir bitten um Verständnis. 

Zu den Opern- und Ballettvorführungen erhält jeder Gast ein Begrüßungsgetränk und Fingerfood (nur solange der Vorrat reicht). Es handelt sich dabei um eine nette Geste des Hauses und ist nicht Bestandteil der Eintrittskarte. 

Terminübersicht

Der Nussknacker

BALLETT IN ZWEI AKTEN

MONTAG, 3. DEZEMBER 2018, 20:15

CHOREOGRAFIE PETER WRIGHTNACH LEW IWANOW

MUSIK PJOTR ILJITSCH TSCHAIKOWSKY

Der Nussknacker bietet eine der schönsten Möglichkeiten, den Zauber des klassischen Balletts zu entdecken und ist zugleich ein Feiertagsvergnügen für die ganze Familie. Tschaikowskys berühmte Musik entspricht dem magischen Abenteuer, das Clara und ihr hölzerner Nussknacker am Weihnachtsabend erleben. Ihre Reise ins Land der Süßigkeiten bringt einige…

Details anzeigen

Nächster Termin:

Simon Boccanegra

OPER IN DREI AKTEN

DONNERSTAG, 13. DEZEMBER 2018, 19:30

MUSIK GIUSEPPE VERDI

REGIE CALIXTO BIEITO

DIRIGENT FABIO LUISI

ORCHESTRIERT VON DER PARISER OPER

Obwohl es in der Stadt Genua keine Rolle mehr spielen sollte – der Doge wird vom Volk gewählt – ist altes Parteiendenken zwischen Patriziern und Plebejern an der Tagesordnung. Doch in der Person Simon Boccanegra scheint ein Ausgleich möglich. Er wird zum Dogen gewählt. Allein: auch er gerät in den Strudel tragischer familiärer…

Details anzeigen

Nächster Termin:

Carmen

OPER IN VIER AKTEN

DONNERSTAG, 17. JANUER 2019, 19:30

MUSIK GEORGES BIZET

REGIE CALIXTO BIEITO

DIRIGENT SIR MARK ELDER

ORCHESTRIERT VON DER PARISER OPER

Die tragische Geschichte um die schöne und wilde Zigeunerin Carmen, die Don José derart den Kopf verdreht, dass er, blind vor Liebe, seine Verlobte Micaëla, seine bürgerliche Existenz und schließlich sein Leben in den Wind schlägt, gehört zu den meistgespielten Opern überhaupt. Das Team um den französischen Regisseur Laurent…

Details anzeigen

Nächster Termin:

Pique Dame

OPER IN DREI AKTEN

NEUINSZENIERUNG

DIENSTAG, 22. JANUARY 2019, 19:45

MUSIK PJOTR ILJITSCH TSCHAIKOWSKY

REGIE STEFAN HERHEIM

DIRIGENT ANTONIO PAPPANO

HERMANN ALEKSANDRS ANTONENKOFÜRST JELEZKI VLADIMIR STOYANOV GRÄFIN FELICITY PALMER LISA EVA-MARIA WESTBROEK

In Tschaikowskys hoch emotionaler Oper über Obsessionen und übernatürliche Kräfte ist Hermann gefangen zwischen der geliebten Frau und einer vernichtenden Fixiertheit. Pique Dame entstand nach einer Kurzgeschichte von Puschkin…

Details anzeigen

Nächster Termin:

La Traviata

OPER IN DREI AKTEN

MITTWOCH, 30. JANUAR 2019, 19:45

MUSIK GIUSEPPE VERDI

REGIE RICHARD EYRE

DIRIGENT ANTONELLO MANACORDA

VIOLETTA VALÉRY ERMONELA JAHOALFREDO GERMONT CHARLES CASTRONOVOGIORGIO GERMONT PLÁCIDO DOMINGO

Von der unerwarteten Liebe bis zur herzergreifenden Versöhnung, die zu spät kommt – Verdis La traviata gehört zu den populärsten Opern aller Zeiten. In der glamourösen Pariser Gesellschaft verliebt sich Alfred in die Kurtisane Violetta, doch hinter den Kulissen…

Details anzeigen

Nächster Termin:

Don Quixote

BALLETT IN EINEM PROLOG UND DREI AKTEN

LIVE IM KINO: DIENSTAG, 19. FEBRUAR 2019, 20:15

CHOREOGRAFIE CARLOS ACOSTA NACH MARIUS PETIPA

MUSIK LUDWIG MINKUS

ARRANGIERT UND ORCHESTRIERT VON MARTIN YATES

Cervantes’ Roman von dem unbeholfenen Ritter Don Quixote hat viele künstlerische Interpretationen gezeitigt. Marius Petipa machte aus den Erlebnissen des Mannes aus der spanischen Mancha und seines getreuen Knappen Sancho Panza ein prachtvolles Ballett. Im Mittelpunkt stehen die…

Details anzeigen

Nächster Termin:

Schwanensee

BALLETT IN VIER AKTEN

DONNERSTAG, 21. FEBRUAR 2019, 19:30

MUSIK PJOTR ILYITCH TCHAIKOVSKI

CHOREOGRAFIE RUDOLF NOUREEV

DIRIGENT VALERY OVSYANIKOV

ORCHESTRIERT VON DER PARISER OPER

Auf seiner Geburtstagsfeier lernt der Prinz zwei fremde Mädchen kennen, die ihn zutiefst beeindrucken. Da ist zum einen die geheimnisvolle und schüchterne Odette und zum anderen die verführerische, aber hochnäsige Odile, die in Begleitung eines Fremden namens Rotbart ist. Völlig erschöpft schläft der…

Details anzeigen

Nächster Termin:

La Forza Del Destino

OPER IN VIER AKTEN

NEUINSZENIERUNG

DIENSTAG, 2. APRIL 2019, 19:15

MUSIK GIUSEPPE VERDI

REGIE CHRISTOF LOY

DIRIGENT ANTONIO PAPPANODONNA

LEONORA ANNA NETREBKODON ALVARO JONAS KAUFMANN DON CARLO DI VARGAS LUDOVIC TÉZIER

Leonora ist in Don Alvaro verliebt. Als ihr Vater die Heirat verbietet, kommt es zu einem tödlichen Unfall, der eine von Besessenheit und Rachsucht beherrschte Tragödie in Gang setzt. Jonas Kaufmann und Anna Netrebko sind die Hauptdarsteller in …

Details anzeigen

Nächster Termin:

Lady Macbeth von Mzensk

OPER IN VIER AKTEN

DIENSTAG, 16. APRIL 2019, 19:30

MUSIK DMITRI CHOSTAKOVITCH

REGIE KRZYSZTOF WARLIKOWSKI

DIRIGENT INGO METZMACHER

CHOREOGRAFIE CLAUDE LONGCHAMP

ORCHESTRIERT VON DER PARISER OPER

Eine junge Frau, reich verheiratet und elend einsam, eingesperrt in einer Welt, in der die Rohheit herrscht: Katerina ist voller Lebenslust und Liebesverlangen – aber ihr Mann impotent und ihr Schwiegervater ein Tyrann. Kein Wunder, dass sie sich danach sehnt, aus diesem Leben in Zwängen…

Details anzeigen

Nächster Termin:

Faust

OPER IN FÜNF AKTEN

DIENSTAG, 30. APRIL 2019, 19:45

MUSIK CHARLES-FRANÇOIS GOUNOD

REGIE DAVID MCVICAR

DIRIGENT DAN ETTINGER FAUST

MICHAEL FABIANOMÉPHISTOPHÉLÈS ERWIN SCHROTTMARGUERITE DIANA DAMRAU

Die Geschichte von Faust, der dem Teufel für Jugend und Macht seine Seele verkauft, gibt es in vielen Versionen, von denen Gounods Oper bis heute eine der spannendsten ist. Michael Fabiano singt die Titelpartie desFaust, Diana Damrau ist seine geliebte Marguerite, und Erwin…

Details anzeigen

Nächster Termin:

Aschenputtel

BALLETT IN DREI AKTEN

DONNERSTAG, 16. MAI 2019, 19:30

MUSIK SERGUEI PROKOFIEV

REGIE RUDOLF NOUREEV

DIRIGENT VELLO PÄHN

ORCHESTRIERT PASDELOUP

Aschenbrödel wird von ihrer bösen Stiefmutter und deren beiden garstigen Töchtern wie eine Dienstmagd behandelt und ständig gequält. Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als ebenfalls zum Ball des Prinzen zu gehen, auf dem ihre Stiefschwestern versuchen wollen, diesen zu umgarnen. Eine gute Fee bringt Aschenbrödel wunderschöne Tanzschuhe,…

Details anzeigen

Within The Golden Hour - Flight Pattern

DREI BALLETTVORFÜHRUNGEN

EINE URAUFFÜHRUNG

LIVE IM KINO: DONNERSTAG, 16. MAI 2019, 20:15

CHOREOGRAFIECHRISTOPHER WHEELDON, SIDI LARBI CHERKAOUI, CRYSTAL PITE

MUSIK EZIO BOSSO, TBC, HENRYK MIKOLAJ GÓRECKI

Drei führende Choreografen der Gegenwart haben die Werke gestaltet, mit denen sich das Royal Ballet von seiner zeitgenössischen Seite zeigt. Christopher Wheeldons Within the Golden Hour dreht sich um sieben Paare, die sich zur Musik von Antonio Vivaldi und Ezio …

Details anzeigen

Nächster Termin:

Romeo & Julia

BALLETT IN DREI AKTEN

LIVE IM KINO: DIENSTAG, 11. JUNI 2019, 20:15

CHOREOGRAFIEKENNETH MACMILLAN

MUSIK SERGEI PROKOFJEW

In aller Welt kennt man Shakespeares unvergängliche Liebesgeschichte. Kenneth MacMillans Romeo und Julia ist seit seiner Uraufführung durch das Royal Ballet ein Klassiker des modernen Balletts geworden. Die Choreografie fängt die Emotionen der jungen Leute ein, die sich trotz aller Hindernisse ineinander verlieben und schließlich ein …

Details anzeigen

Nächster Termin:

Don Giovanni

OPER IN ZWEI AKTEN

FREITAG, 21. JUNI 2019, 19:30

MUSIK WOLFGANG AMADEUS MOZART

REGIE IVO VAN HOVE

DIRIGENT PHILIPPE JORDAN

ORCHESTRIERT VON DER PARISER OPER

Don Giovanni – zwischen Bewunderung und Verdammung wird er von Mit- und Nachwelt stilisiert: zum sinnlichen Verführer, gefühllosen Zyniker, todbringenden Dämon, triebgesteuerten Egoisten, traurigen Engel oder zur stolzen Verkörperung menschlicher Selbstverwirklichung.

Dieser kaum fassbare Held spielt mit seinen Mitmenschen…

Details anzeigen

Nächster Termin: