Opern- und Ballettvorführungen

Liveübertragungen aus der Pariser und Londoner Oper

Die größten Opern- und Ballett- Inszenierungen live aus dem "Royal Opera House London" und "Opéra national de Paris" in bester Bild- und Tonqualität erleben. Die neue Saison beinhaltet einige der beliebtesten Produktionen aus dem klassischen Repertoire, präsentiert viele der besten Ballett- und Opernstars der Welt sowie brandneue Produktionen.

Tickets sind ab sofort an unseren Kinokassen und über www.cinenova.de erhältlich.
Wie bei allen Liveübertragungen kann es aus technischen Gründen auch bei unseren Übertragungen in seltenen Fällen zu Bild- und Tonstörungen kommen, auf die wir keinen Einfluss haben und für die wir daher nicht haftbar gemacht werden können. Programm- bzw. Besetzungsänderungen behält sich "Royal Opera House London" und "Opéra national de Paris" grundsätzlich vor. Eine Stornierung bereits gekaufter Eintrittstickets ist bis spätestens 60 min. vor Vorstellungsbeginn möglich.
Die Reservierungsfunktion wird zwei Wochen vor Vorführung freigeschaltet – aus Erfahrung werden viele Reservierungen nicht abgeholt, dies möchten wir vermeiden. Wir bitten um Verständnis. 

Zu den Opern- und Ballettvorführungen erhält jeder Gast ein Begrüßungsgetränk und Fingerfood (nur solange der Vorrat reicht). Es handelt sich dabei um eine nette Geste des Hauses und ist nicht Bestandteil der Eintrittskarte. 

Terminübersicht

Romeo & Julia

BALLETT IN DREI AKTEN

AUS DER LONDONER OPER

LIVE IM KINO: DIENSTAG, 11. JUNI 2019, 20:15

CHOREOGRAFIEKENNETH MACMILLAN

MUSIK SERGEI PROKOFJEW

In aller Welt kennt man Shakespeares unvergängliche Liebesgeschichte. Kenneth MacMillans Romeo und Julia ist seit seiner Uraufführung durch das Royal Ballet ein Klassiker des modernen Balletts geworden. Die Choreografie fängt die Emotionen der jungen Leute ein, die sich trotz aller Hindernisse ineinander verlieben und …

Details anzeigen

Nächster Termin:

Don Giovanni

OPER IN ZWEI AKTEN

AUS DER PARISER OPER

FREITAG, 21. JUNI 2019, 19:30

MUSIK WOLFGANG AMADEUS MOZART

REGIE IVO VAN HOVE

DIRIGENT PHILIPPE JORDAN

ORCHESTRIERT VON DER PARISER OPER

Don Giovanni – zwischen Bewunderung und Verdammung wird er von Mit- und Nachwelt stilisiert: zum sinnlichen Verführer, gefühllosen Zyniker, todbringenden Dämon, triebgesteuerten Egoisten, traurigen Engel oder zur stolzen Verkörperung menschlicher Selbstverwirklichung.

Dieser kaum fassbare Held…

Details anzeigen

Nächster Termin: