Image Alt

DER KLEINE NICK ERZÄHLT VOM GLÜCK – 01.12.22

Animation Familie, Komödie

Der kleine Nick erzählt vom Glück

Über ein großes weißes Blatt Papier gebeugt, irgendwo zwischen Montmartre und Saint-Germain-des-Prés, erwecken Jean-Jacques Sempé und René Goscinny einen lachenden und schelmischen kleinen Jungen zum Leben, den Kleinen Nick. Zwischen Kameradschaft, Streit, Raufereien, Spielen, Dummheiten und haufenweise Strafen erlebt Nick eine Kindheit voller Freuden und Lernerfahrungen. Im Laufe der Erzählung schlüpft der Junge in die Werkstatt seiner Schöpfer und stellt sie auf witzige Weise zur Rede. Sempé und Goscinny erzählen ihm von ihrer Begegnung, ihrer Freundschaft, aber auch von ihren Lebenswegen, ihren Geheimnissen und ihrer Kindheit.

Vorverkauf


Filmstart

01.12.2022

Produktion

FRA 2022

Länge

82

Regie

Amandine Fredon, Benjamin Massoubre

Besetzung

Alain Chabat, Laurent Lafitte, Simon Faliu

FSK

n.b.