Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Jetzt im Browser anschauen.

 

Newsletter für die Kinowoche vom
28. Februar - 06. März
2019

Alaaaaf! Fastelovend-Endspurt steht vor der Tür. Doch bis am Aschermittwoch wieder alles vorbei ist, halten wir die Stellung. Wir spielen an Weiberfastnacht, Freitag, Samstag, Sonntag und am Rosenmontag reguläres Programm. Nur am Dienstag bleibt das Kino durch das Ehrenfelder Karnevalstreiben geschlossen. Man muss kein Karnevalsmuffel sein, um uns in den kommenden Tagen bei dem guten Programm einen Besuch abzustatten!

Vorab eine Information zum City-Parkhaus Ehrenfeld, dessen Eigentümer sich ja bekanntlich mit uns im Clinch befindet. Hier wurden die Gebühren nochmals angepasst. Diese sehen nun wie folgt aus:

>> 00:00 bis 18:00 Uhr 2,50 Euro pro angefangene Stunde
>> 18:00 bis 00:00 Uhr die 1. Stunde 3,50 Euro, ab der 2. Stunde 3,00 Euro
>> 06:30 Uhr bis 01:30 Uhr geöffnet

Unsere Petition war in jedem Fall schon sehr, sehr erfolgreich. Vielen Dank für's Mitmachen! Wir halten Sie über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden. Auf unserer Website können Sie sich nach wie vor über alle uns bekannten Parkmöglichkeiten informieren: cinenova.de/informationen/anfahrt/

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden die Oscars verliehen. "Green Book" hat die Trophäe in der wichtigsten Kategorie eingeheimst und Mahershala Ali als bester Nebendarsteller. Wir erwarten, dass alle, die diese Perle über eine sehr ungewöhnliche Freundschaft noch nicht genossen haben, dies in den kommenden Tagen nachholen werden. Wir ziehen den Film daher nochmal rüber in Saal 1. Kommen Sie zahlreich, es lohnt sich! Auch für "Vice" und "The Favourite" gab's übrigens Oscars. Die Filme sind ebenfalls weiterhin in unserem Programm.

Neu vorstellen möchten wir in dieser Woche "Ein königlicher Tausch", ein französisches Werk über eine damals wie heute aufsehenerregende Zweckehe zwischen einem 11-jährigen Thronfolger und einer erst 4 Jahre jungen Prinzessin. Programmkino.de schreibt: "Das Beachtlichste an diesem Film ist die exakte Übertragung der damaligen noblen Umgangsformen und der historisch genauen Zeichnung des Höfischen. Was für ein Aufwand! Das persönliche Verhalten, die Gewänder, die Perücken, die Schlösser, die feudalen Einrichtungen, die Gärten, die Kutschen, die Reiter, die Jagdhunde – absolut alles stimmt. Das anzuschauen ist ein kleiner Genuss. Kein Wunder, dass der Film für einen César nominiert wurde".

Außerdem ist ein neues Kapitel der Ostwind-Saga zurück im Kino. "Ostwind - Aris Ankunft" ist der vierte Film der Reihe für alle PferdeliebhaberInnen, den die Constantin Film aufwändig hat produzieren lassen. Wir freuen uns, dass wir den Film zeigen dürfen. Gute Unterhaltung und schöne Karnevalstage!

EIN KÖNIGLICHER TAUSCH (FSK 12)

Tägl. 19.10h außer So. und Di
So. 18.10h

Frankreich, 1721: Um den Frieden mit Spanien zu besiegeln, fädelt der Regent Herzog Philipp von Orléans einen Prinzessinnentausch ein. Er will den elfjährigen französischen König Ludwig XV. mit der erst vier Jahre alten Tochter des spanischen Königs, Infantin Maria Anna Victoria, verheiraten. Im Gegenzug soll die Tochter Philipps, die zwölfjährige Louise Elisabeth, die Gemahlin des jungen spanischen Thronfolgers Don Luis werden. Madrid willigt ein und schon bald findet der Austausch der beiden Prinzessinnen an der Grenze zwischen den Ländern statt. Doch die königlichen Strategen haben die Rechnung ohne die Vermählten gemacht – denn diese haben ihren eigenen Willen.

GREEN BOOK - EINE BESONDERE FREUNDSCHAFT (FSK 6)

Tägl. 15.00h außer Sa. So. Di.
Tägl. 17.30h außer Do. So. Di.
Tägl. 20.15h außer So. Di.
So. 17.40h
So. 20.30h in OmU

Der begnadete Pianist Dr. Don Shirley (Mahershala Ali) geht 1962 auf eine Konzert-Tournee von New York bis in die Südstaaten. Sein Fahrer ist der Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen), ein einfacher Mann aus der Arbeiterklasse. Der Gegensatz zwischen den beiden könnte nicht größer sein. Dennoch entwickelt sich eine enge Freundschaft. Gemeinsam durchschreiten sie eine Zeit, die von Gewalt und Rassentrennung, aber gleichzeitig auch von Humor und Menschlichkeit geprägt ist. So müssen sie ihre Reise nach dem „Negro Motorist Green Book“ planen, einem Reiseführer für afroamerikanische Autofahrer, der die wenigen Unterkünfte und Restaurants auflistet, die auch schwarze Gäste bedienen.

VICE - DER ZWEITE MANN (FSK 12)

Tägl. 16.00h außer So. Di. Mi.
Tägl. 20.45h außer So. und Di.
So. 18.30h

Er gilt als einer der mächtigsten US-Vizepräsidenten aller Zeiten: „Vice“ beleuchtet die sagenhafte Karriere des Bürokraten und Washington-Insiders Dick Cheney, der an der Seite von George W. Bush zum einflussreichsten Politiker der Welt wurde und seine Macht zu nutzten wusste: Cheneys Entscheidungen prägen das Land noch immer, sein außenpolitisches Wirken ist bis heute spürbar. Dabei hatte er sich vor seinem eigenen Militärdienst in Vietnam gedrückt und sich für ein Einmarschieren zwecks atomaren Abrüstens im Irak ausgesprochen. Christian Bale ist in die Rolle des polarisierenden Politikers geschlüpft und wurde dafür mit einem Golden Globe ausgezeichnet.

PREVIEW: BEALE STREET

So. 16.00h in OmU

Im Amerika der 70er sind die 22-jährige Tish und der Bildhauer Fonny ein junges Paar im ärmlichen Viertel Harlem. Fonny wird fälschlicherweise der Vergewaltigung an einer Puerto-Ricanerin beschuldigt und kommt ohne Prozess unschuldig ins Gefängnis. Kurze Zeit später erfährt Tish, dass sie von Fonny ein Kind erwartet. Mit Zuversicht versichert sie ihm, ihn noch vor der Geburt aus dem Gefängnis zu holen. Mit Hilfe der Familie versucht sie mit allen Mitteln seine Unschuld zu beweisen und sich der der Willkür einer weißen Justiz entgegenzustellen. Der neue Film von Oscar-Preisträger Barry Jenkins („Moonlight“) basiert auf dem Bestseller-Roman des preisgekrönten US-Autors James Baldwin.

DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT (FSK 6)

Do. 18.00h
Sa. 15.30h
Mo. 18.30h
Mi. 16.00h

CAN YOU EVER FORGIVE ME? (FSK 0)

Tägl. 18.30h außer So. Mo. Di.
So. 15.45h

LORDS OF CHAOS (FSK 18)

So. 21.00h in OmU

THE FAVOURITE - INTRIGEN UND IRRSINN (FSK 12)

Tägl. 21.15h außer So. und Di.
So. 20.15h

Kinder- und Familienfilme

OSTWIND - ARIS ANKUNFT (FSK 0)

Tägl. 15.00h außer So. und Di.
Tägl. 17.00h außer So. und Di.
So. 13.30h und 15.30h

Eine finstere Ahnung, ein ungutes Gefühl lässt Mika zurückkehren in den Süden Spaniens, nach Andalusien, wo sie ihren treuen Hengst Ostwind zurückgelassen hat, damit er mit seiner Familie in einer Herde Wildpferde das freie Leben genießen kann. Es fühlt sich an für Mika, als sei sie gerufen worden. Und tatsächlich: Gerade hat sie Ostwind erblickt, da erkennt sie auch schon, dass sich der Hengst in Todesgefahr befindet: Er ist von den Flammen eines sich rasend ausbreitenden Wildfeuers eingeschlossen. Nur Mikas todesmutiger Einsatz kann ihn retten. Auch daheim auf Gut Kaltenbach geht es unterdessen heiß her und die Ankunft der impulsiven und kratzbürstigen Ari steht ins Haus.

DIE WINZLINGE – ABENTEUER IN DER KARIBIK 2D (FSK 0)

Sa. 13.30h
So. 13.50h

Bei einem heimlichen Ausflug in die Kastanienfabrik seines Dorfes landet ein unerschrockener junger Marienkäfer versehentlich in einer Pappschachtel und wird in die Karibik verschifft. Ohne zu zögern, begibt sich sein Papa auf eine abenteuerliche Reise, um den geliebten Nachwuchs zu finden. Endlich wieder vereint, stehen sie vor einer weiteren Herausforderung: Die Heimat ihrer neuen karibischen Marienkäferfreunde ist in Gefahr, von einer großen Baufirma zerstört zu werden. Zum Glück kann unser Held auf seine Freunde zählen, darunter die schwarze Ameise und die clevere Spinne, die aus der Heimat zu Hilfe eilen! Gemeinsam entwickeln sie einen Plan, um das idyllische Paradies zu retten.

AILOS REISE (FSK 0)

Sa. 14.00h

CHECKER TOBI UND DAS GEHEIMNIS UNSERES PLANETEN (FSK 0)

Sa. 13.00h
So. 14.00h

Filmvorschau:

07.03. Mid 90s
07.03. Beale Street
07.03. The Sisters Brothers
14.03. Trautmann
21.03. Free Solo (OmU)
21.03. Of Fathers And Sons - Die Kinder des Kalifats (OmU)
21.03. Vorhang auf für Cyrano

Cinenova
Herbrandstr. 11
50825 Köln
Telefon (0221) 99 57 83-10

www.facebook.com/cinenova.kino
www.instagram.com/cinenova.kino

www.cinenova.de

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich auf der Seite www.cinenova.de dafür angemeldet haben.


Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, oder Ihre Mailadresse ändern?
Dann klicken Sie hier.

Filmtheaterbetriebe Borck, Herbrandstr. 11, 50825 Köln, Umsatzsteuer-ID: DE179912652
Geschäftsführer: Martina Borck, Dieter Borck

Newslettersystem powered by Digitale Offensive