Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Jetzt im Browser anschauen.

 

Newsletter für die Kinowoche vom
25. April bis 01.Mai 2019

Liebe Kinofreunde,

am Donnerstagabend dürfen wir Filmemacher Thor Braavig in unserem Kino begrüßen, der nach seinem Film ZWEI FAMILIEN AUF WELTREISE für ein Filmgespräch auf die Bühne kommt.

Ebenfalls spannend wird es am Freitagabend, denn es ist wieder Zeit für unsere monatliche Horrornacht. Fatih Akins Film, DER GOLDENE HANDSCHUH basiert auf dem gleichnamigen Roman von Heinz Strunk und erzählt die Geschichte des Frauenmörders Fritz Honka und seiner Stammkneipe "Zum Goldenen Handschuh". 

Am Wochenende sind gleich zwei Previews angesetzt: Am Samstag um 18.00h DAS FAMILIENFOTO (OMU) & am Sonntag um 16.15h DER FLOHMARKT DER MADAME CLAIRE (OMU).

Am Dienstag zeigen wir FAUST, eine LIVEÜBERTRAGUNG AUS DER LONDONER OPER. Erleben Sie Gounods beliebteste Oper in David MCVicars spektakulärer Produktion mit all der dekadenten Eleganz , die das Paris der 1870er Jahre zu bieten hatte.  

Ihr Cinenova 

ZWEI FAMILIEN AUF WELTREISE (FSK 0)

Do. 20.00h 
Sa. 14.15h 
Mo. 18.45h 

Wenn man sein sicheres Zuhause hinter sich lässt, um die Welt zu entdecken und um herauszufinden, was man vom Leben wirklich will und wenn man dabei mit nichts außer Oneway-Tickets nach Bangkok und einem Haufen Fragen im Gepäck startet, dann kann das nur gut werden, oder? In diesem Film geht es um zwei Familien, die unabhängig voneinander genau das getan haben. Getrieben von einem Hunger nach Abenteuer, Selbstbestimmung und Sinn, lassen sie alles hinter sich und machen sich auf die Suche nach Antworten.

STREIK in OmU (FSK 0)

Di. 17.20h 
Do., Fr. & Mi. 18.00h 
Sa. 18.15h 
So. 19.30h 

Im südfranzösischen Agen droht dem Werk der Perrin-Industrie, dem einzigen größeren Arbeitgeber der Region, die Schließung. Obwohl die gut tausend MitarbeiterInnen schon Zugeständnisse bei Lohn und Arbeitszeiten gemacht hatten, um ihre Jobs zu erhalten, und trotz Rekordgewinnenen in der letzten Bilanz, will die Firma, die inzwischen einem deutschen Konzern gehört, das Werk dicht machen. Gemeinsam und solidarisch wollen die ArbeiterInnen gegen die Schließung des Werks protestieren. Der altgediente Gewerkschafter Laurent Amédéo führt den Streik an. Doch die Verhandlungen dauern an und schon bald wird der Ton rauer. Es entspinnt sich ein nervenzehrender Existenzkampf, der auch unter der heftig kämpfenden Arbeiterschaft zu Auseinandersetzung führt.

TEA WITH THE DAMES (FSK 0) 

So. 16.30h 
Di. 16.45h
Do. & Mi. 18.00h
Fr., Sa. & Mo. 18.30h 

Vier außergewöhnliche Freundinnen, die für ihre schauspielerischen Leistungen von der Queen zu „Dames“ geadelt wurden, treffen sich von Zeit zu Zeit in einem Cottage und plaudern lustvoll und witzig über ihre Leben und den neuesten Klatsch, alte Zeiten, ihre Erfahrungen am Theater, im Fernsehen und im Kino. Mit viel Humor erzählen sie freimütig von ihren Anfängen auf der Bühne, von prägenden Erfahrungen, den Macken berühmter Berufskollegen und Ex-Ehemännern und vom Lampenfieber. Mit nicht immer ganz jugendfreien Sprüchen kommentieren sie pointiert die Widrigkeiten des Lebens, denn vor allem haben die Damen Spaß miteinander und ihr Lachen und Humor ist unwiderstehlich und hochansteckend! 

HORRORNACHT:
DER GOLDENE HANDSCHUH
 (FSK 18)

Fr. 22.00h 

Hamburg-St. Pauli in den Siebzigerjahren: Auf den ersten Blick ist Fritz „Fiete“ Honka ein bemitleidenswerter Verlierertyp. Seine Nächte durchzecht der Mann mit dem kaputten Gesicht in der Kiezkaschemme „Zum Goldenen Handschuh“ und stellt einsamen Frauen nach. Keiner der Stammgäste ahnt, dass der scheinbar harmlose Fiete in Wahrheit ein Monster ist.

ROYAL CORGI (FSK 0)

Mi. 15.00h & 17.00h 

Mehr Luxus geht nicht: Seit Rex als niedlicher Welpe in den Buckingham Palast gekommen ist, lebt der Corgi in Saus und Braus. Im Handumdrehen erobert der Kleine das Herz Ihrer Majestät. Bis zu dem Tag, an dem Rex während des Staatsbanketts zu Ehren eines US-Präsidenten mit auffallend orangen Haaren in Ungnade fällt. Schneller als die Queen „I am not amused“ sagen kann, ist es mit dem bequemen Leben vorbei. Rex landet auf den Straßen Londons, als einer unter zahllosen Streunern, die ums Überleben kämpfen. Doch so schnell gibt der Vierbeiner nicht auf. Er will beweisen, dass er verdientermaßen der Lieblingshund der Queen war. Der Weg zurück in den Palast entpuppt sich als wahre Odyssee voller Abenteuer und Gefahren.

VAN GOGH (FSK 6)

Sa. & Mi. 15.45h 
Fr. & Mo. 17.30h 
So. 18.10h
Di. 18.45h
Fr., Sa. & Mo. 20.15
Do. & Mi. 20.30h 

DER FALL COLLINI (FSK 12)

Do., Di. & Mi. 15.45h 
Fr., Sa. & Mo. 16.15h 
So. 17.00h & 20.30h
Tägl. 20.45h außer So., Di. & Mi. 
Di. & Mi. 21.00h 

EIN GAUNER & GENTLEMAN (FSK 6)

Do., Fr. & Mo. 15.45h  

MONSIEUR CLAUDE 2 (FSK 0)

Di. 15.30h 
Tägl. 16.00h außer So., Di & Mi.
Di. 18.00h 
So. 18.30h
Mi. 19.00h 
Fr., Sa. & Mo. 19.50h 

CHRISTO WALKING ON WATER (FSK 0)

Do. 17.45h
So. 15.00h 

UNHEIMLICH PERFEKTE FREUNDE (FSK 6)

Sa. 14.00h 
So. 14.30h 

FREE SOLO in OmU (FSK 6)

So. 20.45h 

ALFONS ZITTERBACKE (FSK 0)

Sa. 13.45h 
So. 14.15h 

PREVIEW:
DER FLOHMARKT VON MADAME CLAIRE OMU
(FSK 0)

So. 16.15h 

An einem wunderschönen Sommertag wacht in einem kleinen französischen Dorf Madame Claire auf – überzeugt davon, dass heute ihr letzter Tag auf Erden sei. Claire beschließt, ihr gesamtes Hab und Gut im Garten ihres großzügigen Landhauses zu verkaufen, von wertvollen Uhren, lieb gewonnenen Antiquitäten bis hin zu handgefertigten Unikaten. Wenn sich schon ihre Erinnerungen mehr und mehr verflüchtigen, benötigt Claire auch ihre ans Herz gewachsenen Möbel und Sammlerstücke nicht mehr – das ganze Dorf kommt bei dem außergewöhnlichen Flohmarkt auf seine Kosten.

Filmvorschau:

01.05. One Cut of the Death in OmU 
01.05. Der Flohmarkt von Madame Claire
01.05. Royal Corgi (Kinderfilm)
09.05. Stan & Ollie
15.05. Kinder der Utopie (Sondervorführung)
16.05. Das Familienfoto 
23.05. All my Loving
23.05. Blown Away - Music, Miles & Magic 
23.05. Edie - Für Träume ist es nie zu spät 
30.05. Roads 
30.05. Rocketman 
06.06. Magie der Wildpferde 
06.06 Zwischen den Zeilen 

Cinenova
Herbrandstr. 11
50825 Köln
Telefon (0221) 99 57 83-10

www.facebook.com/cinenova.kino
www.instagram.com/cinenova.kino

www.cinenova.de

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich auf der Seite www.cinenova.de dafür angemeldet haben.


Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, oder Ihre Mailadresse ändern?
Dann klicken Sie hier.

Filmtheaterbetriebe Borck, Herbrandstr. 11, 50825 Köln, Umsatzsteuer-ID: DE179912652
Geschäftsführer: Martina Borck, Dieter Borck

Newslettersystem powered by Digitale Offensive