Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Jetzt im Browser anschauen.

 

Newsletter für die Kinowoche vom
19. Juli 2018 - 25. Juli 
2018 

PROGRAMM FÜR OPEN AIR KINO

18.07. I, TONYA 
19.07. DIE VERLEGERIN 
20.07. DAS LEBEN IST EIN FEST 
21.07. 303
23.07. SURF FILM NACHT: ENDLESS WINTER + RAIL ROAD 
24.07. DIE VERLEGERIN
25.07. I, TONYA
26.07. 303
27.07. WEIT
28.07. CALL ME BY YOUR NAME
30.07. HHONULULU EVENTS - CINEMAR MOVIE NIGHT
31.07. WEIT 
02.08. NUIT DE LA GLISSE - OUTDOOR FILMTOUR 2018 
06.08. HHONULULU EVENTS - CINEMAR MOVIE NIGHT 
13.08. SURF FILM NACHT: KISSES BY GOD

MAMMA MIA 2 

Tägl. 15.00h 
Tägl. 17.30h 
Tägl. 20.00h 

Die Sonne geht auf über Kalokairi, der zauberhaftesten aller griechischen Inseln. Seit den Ereignissen von Mamma Mia! sind einige Jahre vergangen, als Sophie (Amanda Seyfried) feststellt, dass sie ein Baby erwartet. Sie vertraut sich den besten Freundinnen ihrer Mutter, Rosie (Julie Walters) und Tanya (Christine Baranski), an. Die beiden erzählen Sophie, wie ihre Mutter Donna (Oscar®-Gewinnerin Meryl Streep) damals Sam (Pierce Brosnan), Harry (Oscar®-Gewinner Colin Firth) und Bill (Stellan Skarsgard) unter der Sonne Griechenlands kennen und lieben lernte – und wie sie, schwanger und mutig, ihr Leben selbst in die Hand nahm. 

303

Tägl. 16.00h 
Tägl. 20.30h 
Sa. 21.45h im Open Air Kino 

Jan (Anton Spieker) ist davon überzeugt, dass der Mensch von Natur aus egoistisch ist. Deswegen ist er auch nicht weiter überrascht, als ihn in Berlin seine Mitfahrgelegenheit versetzt. Jule (Mala Emde) hingegen glaubt, dass der Mensch im Kern empathisch und kooperativ ist, und bietet Jan einen Platz in ihrem „303“ Oldtimer-Wohnmobil an. Beide sind unterwegs Richtung Atlantik. Jan will nach Spanien, um seinen leiblichen Vater kennenzulernen, Jule zu ihrem Freund nach Portugal. Eigentlich soll es gemeinsam nur bis Köln gehen, doch mit jedem Kilometer eröffnet sich etwas mehr von der Welt des Anderen…

FOXTROT 

Tägl. 19.00h 

Ein Klopfen an der Tür verändert das Leben des wohlsituierten Tel Aviver Architekten Michael und seiner Frau Dafna. Die Nachricht vom Tod ihres Sohnes Jonathan, der gerade seinen Militärdienst leistet, wirft Leben, Psyche und Ehe des Paars aus der Bahn. Getrieben von tiefer Trauer und Verständnislosigkeit entwickelt sich in Michael ein Sturm aus rasender Wut, geprägt von Unsicherheiten und Traumata. Doch plötzlich nimmt die Geschichte eine unvorhersehbare Wendung, die das Schicksal der ganzen Familie in eine neue Richtung lenkt.

SNEAK PREVIEW:


Sneak Preview in OmU am 18.07.2018 um 21:00 h TICKETS & SAALPLAN 
Sneak Preview in OmU am 15.08.2018 um 21:00 h TICKETS & SAALPLAN 

Viel zu oft entscheiden Kritiken, Trailer und Inhaltsangaben darüber, ob wir einen Film anschauen möchten oder vielleicht auch nicht. Manchmal geht einem da der ein oder andere Film durch die Lappen...
Bei Sneak-Previews wird der Gast bis zur letzten Sekunde nicht wissen, welcher Film ihn gleich erwartet. 
Klingt nicht nur aufregend, ist es auch!
Natürlich kann es auch mal sein, dass wir den Geschmack nicht von jedem treffen, aber bei unserer tollen Programmauswahl dürft Ihr uns durchaus vertrauen! Der „Sneak-Preview-Eintrittspreis“ liegt bei 6 Euro. An der Kinotheke erwartet euch täglich frisch zubereitetes Popcorn in verschiedenen Größen. Von unserer Seite aus kann es auch direkt losgehen!

KINOTOUR - EGAL WAS KOMMT
Am 29.07.18 um 17.00h 
In Anwesenheit des Regisseurs und Hauptdarstellers Christian Vogel 

Mitreißend und authentisch erzählt Christian Vogel in seinem Kinofilmdebüt EGAL WAS KOMMT von Höhen und Tiefen und hilfsbereiten Gefährten. Was als Reise um die Welt begann, wird zu einer Reise zu sich selbst. 333 Tagen Abenteuer durch 22 Länder stehen ihm bevor: Von den Wäldern Kanadas bis in die Steppe der Mongolei, von den Stränden Goas bis in die bis in die Berge des Himalaya.Das Drehbuch wird geschrieben vom täglichen Abenteuer, die Kamera weicht dabei niemals von seiner Seite. Graphic Novel Elemente flankieren die Roadmovie-Sequenzen und schaffen zusätzlich ein besonderes visuelles Erlebnis. Zudem erleichtern gezeichnete Karten dem Publikum die geographische Orientierung während der Reise. 

TICKETS

PAPST FRANZISKUS 

Tägl. 18.30h 

OCEAN'S 8

Tägl. 21.10h 

LIEBE BRINGT ALLES INS ROLLEN

Tägl. 17.00h 

MEINE TEUFLISCH GUTE FREUNDIN 

Tägl. 15.00h 

Cinenova
Herbrandstr. 11
50825 Köln
Telefon (0221) 99 57 83-10
www.cinenova.de

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich auf der Seite www.cinenova.de dafür angemeldet haben.


Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, oder Ihre Mailadresse ändern?
Dann klicken Sie hier.

Filmtheaterbetriebe Borck, Herbrandstr. 11, 50825 Köln, Umsatzsteuer-ID: DE179912652
Geschäftsführer: Martina Borck, Dieter Borck

Newslettersystem powered by Digitale Offensive