Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Jetzt im Browser anschauen.

 

Newsletter für die Kinowoche vom
14. - 20. Februar
2019

Aufgrund der explodierten Kosten im City-Parkhaus Ehrenfeld ab 18 Uhr zu Lasten unserer Kinobesucher, über die wir bereits im letzten Newsletter berichteten, haben wir eine Petition ins Leben gerufen. Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie unsere Website besuchen und daran teilnehmen würden, um sich für den Erhalt des Cinenovas einzusetzen. Wir möchten Ihnen gern noch lange als kultureller Nabel in Ehrenfeld erhalten bleiben und nicht zugunsten von lukrativen Immobilieninvestments die Segel streichen müssen. Auf der Website haben wir auch die Infos zu alternativen Parkmöglichkeiten aktualisiert: www.cinenova.de

Uns fällt es in diesen Tagen nicht immer leicht, uns aufs Tagesgeschäft zu konzentrieren, aber es ist wieder Oscar-Season (Verleihung in der Nacht vom 24. auf den 25.02.19) und da möchten wir gern auf ein paar Highlights hinweisen, die Sie nicht verpassen dürfen, wenn Sie live über den Red Carpet in L.A. mitreden möchten. Neben den bereits erfolgreich laufenden Filmen "The Favourite" und "Green Book" können wir an diesem Sonntag eine Preview zu "Can you ever forgive me?" anbieten, einer ergreifenden Biografie über die amerikanische Fälscherin Lee Israel. Ulknudel Melissa McCarthy schlüpfte dafür in eine ernste Rolle und wurde glatt für den Oscar als beste Hauptdarstellerin nominiert. Wobei Glenn Close hier nach bereits 6 Nominierungen in den vergangenen Jahrzehnten mal an der Reihe wäre für ihre Glanzleistung in "Die Frau des Nobelpreisträgers". Auch dieser Film ist bei uns weiterhin zu sehen.

Am Mittwoch gibt's außerdem eine Preview von "Vice - Der zweite Mann". Der Film über Ex-Vizepräsident Dick Cheney mit einem optisch kaum wiederzuerkennenden Christian Bale ist in 8 Kategorien nominiert, darunter Bester Film, Bester Haupt- und Nebendarsteller, sowie Beste Regie. Wow! Der nächste Geniestreich von Adam McKay nach "The Big Short"?

Auch europäische Filme haben im Cinenova immer einen Platz. Sonntag zeigen wir die Preview von "Ein königlicher Tausch" über eine allzu absurde Zweckehe zwischen zwei Thronerben im Alter von 11 und 4 Jahren im französischen Originalton mit deutschen Untertiteln. Apropos Originalton: Es wurde nach einem entsprechenden Screening von "Capernaum" gefragt. Gerne bieten wir den Film am Sonntag noch einmal als arabische Originalversion mit deutschen Untertiteln an.

Als Neustart nehmen wir in dieser Woche "Ailos Reise" auf, einen entzückenden Naturfilm über ein kleines Rentier, vertont von Anke Engelke. Der Polarfuchs aus dem Vorschaubild oben ist einer der Stars dieses Abtenteuers. Auch für Kinder zeigen wir am Sonntag mit "Die Winzlinge - Abenteuer in der Karibik" eine Preview. Der Film startet nächste Woche dann regulär bei uns im Programm. Bitte beachten Sie auch unsere besonderen Highlights am Ende des Newsletters. Wir wünschen gute Unterhaltung und danken Ihnen für die Teilnahme an unserer Petition!

GREEN BOOK - EINE BESONDERE FREUNDSCHAFT (FSK 6)

Do. Fr. Sa. jew. 14.45h, 17.15h, 20.00h
So. 15.15h (dt.), 17.45h (dt.), 20.30h (OmU)
Mo. 14.45h, 17.15h, 20.30h
Di. 14.45h + 19.45h
Mi. 14.45h + 17.15h

Der begnadete Pianist Dr. Don Shirley (Mahershala Ali) geht 1962 auf eine Konzert-Tournee von New York bis in die Südstaaten. Sein Fahrer ist der Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen), ein einfacher Mann aus der Arbeiterklasse. Der Gegensatz zwischen den beiden könnte nicht größer sein. Dennoch entwickelt sich eine enge Freundschaft. Gemeinsam durchschreiten sie eine Zeit, die von Gewalt und Rassentrennung, aber gleichzeitig auch von Humor und Menschlichkeit geprägt ist. So müssen sie ihre Reise nach dem „Negro Motorist Green Book“ planen, einem Reiseführer für afroamerikanische Autofahrer, der die wenigen Unterkünfte und Restaurants auflistet, die auch schwarze Gäste bedienen.

THE FAVOURITE - INTRIGEN UND IRRSINN (FSK 12)

Tägl. 16.00h + 20.30h außer So. Mo. Di.
So. 18.15h
Mo. 18.00h
Di. 17.30h

England befindet sich im frühen 18. Jahrhundert im Krieg mit Frankreich. Die gebrechliche Königin Anne (Olivia Colman) sitzt zwar auf dem Thron, doch ihre enge Freundin Lady Sarah (Rachel Weisz) regiert das Land an ihrer Stelle. Als das neue Dienstmädchen Abigail (Emma Stone) ihre Stelle antritt, schmeichelt sie sich schnell bei Sarah ein. Unter deren Fittichen sieht Abigail ihre Chance, zu ihren aristokratischen Wurzeln zurückzukehren. Als der Krieg Lady Sarah zeitlich immer mehr in Anspruch nimmt, fungiert Abigail fortan als Vertraute der Königin. Jetzt kann sie ihre ehrgeizigen Ziele verwirklichen, und sie wird nicht zulassen, dass irgendjemand sie daran hindert.

DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT (FSK 6)

Tägl. 19.00h außer So. Mo. und Di.
So. 18.40h
Di 17.45h

FRÜHES VERSPRECHEN (FSK 6)

Tägl. 16.30h außer So. Mo. Di.
Mo. 15.30h

DIE FRAU DES NOBELPREISTRÄGERS (FSK 6)

Tägl. 18.20h außer So. Mo. Di.
Mo. 15.45h

ANDERSWO. ALLEIN IN AFRIKA (FSK 0)

Di. 17.30h

CAPERNAUM - STADT DER HOFFNUNG (FSK 12)

Do. Fr. Sa. 21.00h
So. 20.45h in OmU

YULI (FSK 6)

Mo. 17.45h

Previews

PREVIEW: CAN YOU EVER FORGIVE ME? (FSK 0)

So. 16.00h OmU

Aus der Riege großer amerikanischer Fälscher sticht eine Frau hervor: Lee Israel, einst eine anerkannte Schriftstellerin, die, zwischenzeitlich völlig verarmt, von ihrer Wohnung in Manhattan aus einen genialen Coup landete. Plötzlich hatte sie einen Weg gefunden, sich wieder einen Namen zu machen – leider auch beim FBI. Sie verkaufte von ihr gefälschte Briefe von Berühmtheiten an Sammler. Israel stürzte sich kopfüber in ein kriminelles Leben. Der Film beschreibt eine einzelgängerische, schwer dem Alkohol zusprechenden Katzenliebhaberin, deren Leben mit jeder Person, die sie hereinlegte, aufregender wurde und die lernen musste, das Alleinsein zu überwinden.

PREVIEW: EIN KÖNIGLICHER TAUSCH (FSK 12)

So. 16.30h OmU

Frankreich, 1721: Um den Frieden mit Spanien zu besiegeln, fädelt der Regent Herzog Philipp von Orléans einen Prinzessinnentausch ein. Er will den elfjährigen französischen König Ludwig XV. mit der erst vier Jahre alten Tochter des spanischen Königs, Infantin Maria Anna Victoria, verheiraten. Im Gegenzug soll die Tochter Philipps, die zwölfjährige Louise Elisabeth, die Gemahlin des jungen spanischen Thronfolgers Don Luis werden. Madrid willigt ein und schon bald findet der Austausch der beiden Prinzessinnen an der Grenze zwischen den Ländern statt. Doch die königlichen Strategen haben die Rechnung ohne die Vermählten gemacht – denn diese haben ihren eigenen Willen.

PREVIEW: VICE - DER ZWEITE MANN

Mi. 21.00h OmU

Er gilt als einer der mächtigsten US-Vizepräsidenten aller Zeiten: „Vice“ beleuchtet die sagenhafte Karriere des Bürokraten und Washington-Insiders Dick Cheney, der an der Seite von George W. Bush zum einflussreichsten Politiker der Welt wurde und seine Macht zu nutzten wusste: Cheneys Entscheidungen prägen das Land noch immer, sein außenpolitisches Wirken ist bis heute spürbar. Dabei hatte er sich vor seinem eigenen Militärdienst in Vietnam gedrückt und sich für ein Einmarschieren zwecks atomaren Abrüstens im Irak ausgesprochen. Christian Bale ist in die Rolle des polarisierenden Politikers geschlüpft und wurde dafür mit einem Golden Globe ausgezeichnet.

Kinder- und Familienfilme

AILOS REISE (FSK 0)

Do. Fr. Mi. 14.45h
Sa. 13.00h + 14.30h
So. 13.30h
Di. 16.00h

Für ein kleines Rentier wie Ailo ist die Welt ein großes Abenteuer! Geboren in der wilden und majestätischen Natur Lapplands, muss Ailo zusammen mit seiner Herde eine gefährliche Reise durch die gefrorene Taiga, vorbei an imposanten Fjorden und unwegsamen Bergen antreten, die ein ganzes Jahr dauern wird. Jeder neue Tag bringt für Ailo Überraschungen, aber auch Gefahren: Er trifft auf Polarfüchse, Lemminge, Adler, Wölfe, Eichhörnchen und Hermeline – harmlose Tiere und solche, vor denen sich ein kleines Rentier in Acht nehmen sollte. An der Seite seiner Mutter lernt Ailo zu überleben und wächst auf der Wanderung seiner Herde durchs wilde Lappland zu einem großen Rentier heran.

CHECKER TOBI UND DAS GEHEIMNIS UNSERES PLANETEN (FSK 0)

Fr. 14.15h
Sa. 12.45h und 14.00h
So. 13.00h und 14.45h
Di. 15.30h

Das größte Abenteuer seines Lebens beginnt für Checker Tobi auf einem Piratenschiff mitten im Meer. Dort entdeckt er eine Flaschenpost, in der ein Rätsel steckt. Wenn er es löst, wird er das Geheimnis unseres Planeten lüften. Eine aufregende Schnitzeljagd um die Erde beginnt! Tobi klettert auf den Krater eines feuerspeienden Vulkans, taucht mit Seedrachen im Pazifik, erkundet mit Klimaforschern die einsamsten Gegenden der Arktis und landet ausgerechnet in der trockensten Zeit des Jahres in Indien. In Mumbai wird er zum Bollywoodstar, ehe der Monsun die Megametropole verwandelt. Der KiKA-Held vieler Kinder erobert endlich die große Leinwand.

PREVIEW: DIE WINZLINGE – ABENTEUER IN DER KARIBIK (FSK 0)

So. 14.00h

Bei einem heimlichen Ausflug in die Kastanienfabrik seines Dorfes landet ein unerschrockener junger Marienkäfer versehentlich in einer Pappschachtel und wird in die Karibik verschifft. Ohne zu zögern, begibt sich sein Papa auf eine abenteuerliche Reise, um den geliebten Nachwuchs zu finden. Endlich wieder vereint, stehen sie vor einer weiteren Herausforderung: Die Heimat ihrer neuen karibischen Marienkäferfreunde ist in Gefahr, von einer großen Baufirma zerstört zu werden. Zum Glück kann unser Held auf seine Freunde zählen, darunter die schwarze Ameise und die clevere Spinne, die aus der Heimat zu Hilfe eilen! Gemeinsam entwickeln sie einen Plan, um das idyllische Paradies zu retten.

Weitere Specials:

So. 17.02. Surf Film Nacht: MOMENTUM GENERATION // 21.00h // Englisch
Di. 19.02. Liveübertragung aus der Londoner Oper: DON QUIXOTE // 20.15h
Di. 19.02. Sondervorstellung: RISE FLIEGENFISCHEN FILM FESTIVAL 2019 // 20.00h // Tickets unter flyfishingfilmfestival.de
Mi. 20.02. Sondervorstellung: REISS AUS – ZWEI MENSCHEN. ZWEI JAHRE. EIN TRAUM // 20.00h // Zu Gast sind die Filmemacher

Filmvorschau:


21.02. Can you ever forgive me?
21.02. Vice - Der zweite Mann
21.02. Die Winzlinge - Abenteuer in der Karibik
28.02. Ein königlicher Tausch
28.02. Ostwind - Aris Ankunft
07.03. Mid 90s
07.03. Beale Street
07.03. The Sisters Brothers

Cinenova
Herbrandstr. 11
50825 Köln
Telefon (0221) 99 57 83-10

www.facebook.com/cinenova.kino
www.instagram.com/cinenova.kino

www.cinenova.de

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich auf der Seite www.cinenova.de dafür angemeldet haben.


Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, oder Ihre Mailadresse ändern?
Dann klicken Sie hier.

Filmtheaterbetriebe Borck, Herbrandstr. 11, 50825 Köln, Umsatzsteuer-ID: DE179912652
Geschäftsführer: Martina Borck, Dieter Borck

Newslettersystem powered by Digitale Offensive