Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Jetzt im Browser anschauen.

 

Newsletter für die Kinowoche vom
02.Mai 2019 bis 08.Mai 2019

Liebe Gäste,

am vergangenem Dienstagnachmittag fand die Übergabe der Petition im Bezirksrathaus Ehrenfeld statt. 
Mit stolzen 18.855 Unterschriften im Gepäck, traten wir Bürgermeister Josef Wirges gegenüber und forderten die Stadt Köln auf, sich für den Erhalt des Cinenova einzusetzen.
(Neuer) Eigentümer des Areals ist die VL OBJEKT GMBH mit dem Geschäftsführer Samuel Singer, der das Cinenova am liebsten abreißen und profitträchtige Studentenapartments bauen möchte.
Unser Mietvertrag läuft noch bis 2044, doch es wird versucht, uns rauszumobben!
Mitte Mai tagt der Stadtentwicklungsausschuss über eine Einleitung eines Bebauungsplans in diesem Areal, der den Bau von Wohnungen ausschließen soll. Das haben wir EUCH zu verdanken! VIELEN DANK. 

DER KÖLNER STADTANZEIGER WAR DABEI & BERICHTET: HIER 

DER FLOHMARKT VON MADAME CLAIRE (FSK 0)

Tägl. 15.30h außer Fr. & So.
Tägl. 19.00h außer So. & Mo.
So. 17.30h 

An einem wunderschönen Sommertag wacht in einem kleinen französischen Dorf Madame Claire auf – überzeugt davon, dass heute ihr letzter Tag auf Erden sei. Claire beschließt, ihr gesamtes Hab und Gut im Garten ihres großzügigen Landhauses zu verkaufen, von wertvollen Uhren, lieb gewonnenen Antiquitäten bis hin zu handgefertigten Unikaten. Wenn sich schon ihre Erinnerungen mehr und mehr verflüchtigen, benötigt Claire auch ihre ans Herz gewachsenen Möbel und Sammlerstücke nicht mehr – das ganze Dorf kommt bei dem außergewöhnlichen Flohmarkt auf seine Kosten.

ZU JEDER ZEIT (OmU) (FSK n.b.)

Do. 17.45
Sa. 15.00h
Mo. 18.45h

Jedes Jahr machen sich tausende von Auszubildenden auf den Weg, Gesundheits- und Krankenpflegende zu werden. Sie lernen in Krankenhäusern, Rehakliniken, ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen, wie vielseitig ihr zukünftiger Beruf ist. Sie verbringen viele Unterrichtsstunden in der Pflegeschule und büffeln anatomische, technische und rechtliche Grundlagen für ihr berufliches Handeln. Dies ist eine intensive Zeit, in der sie sich nicht nur ein hohes Maß an Wissen aneignen, sondern gleichzeitig die Situationen, die sie alltäglich erleben, auf verschiedenen Ebenen reflektieren.

PREVIEW:
STAN & OLLI (OmU) 
(FSK n.b.)

So. 16.00h

Stan Laurel (Steve Coogan) und Oliver Hardy (John C. Reilly), das beliebteste Komikerduo der Welt, befindet sich 1953 auf einer Tour durch Großbritannien. Ihre besten Jahre als die „Könige der Hollywoodkomödie“ hinter sich, sehen sie sich mit einer ungewissen Zukunft konfrontiert. Zu Beginn ihrer Tour kreuz und quer durchs Land, sind die Zuschauerränge enttäuschend leer. Doch durch ihr Talent, sich immer wieder gegenseitig zum Lachen zu bringen, beginnt der Funke auf ihr Publikum überzuspringen. Es gelingt ihnen durch den Charme und die Brillanz ihrer Aufführungen, alte Fans zurückzugewinnen und neue zu begeistern: Die Tour wird zum einem Riesenerfolg! Doch die Geister ihrer Vergangenheit holen sie ein und stellen Stan und Ollies Freundschaft auf eine Bewährungsprobe…

HORRORNACHT:
ONE CUT OF THE DEAD 
(FSK 16) 

Fr. 22.00h

Während der Produktion eines Low-Budget-Zombiefilms bricht eine echte Zombie-Apokalypse los, aber der Regisseur lässt die Kameras weiterlaufen, um den ultimativen Zombiefilm abzudrehen.
Diese Meta-Meta-Meta-Zombiekomödie avancierte in Japan zur Box-Office-Sensation, nachdem der No-Budget-Film (Kosten: ca. 25000 $) in lediglich einem kleinen Arthouse-Kino startete, um dann landesweit über 2 Mio. Kinobesucher in die Kinos zu locken.

ROYAL CORGI (FSK 0)

Sa. 13.45h
So. 14.00h & 15.45h
Tägl. 15.00h außer Sa. & So.
Tägl. 17.00h außer So. & Mi.  

Mehr Luxus geht nicht: Seit Rex als niedlicher Welpe in den Buckingham Palast gekommen ist, lebt der Corgi in Saus und Braus. Im Handumdrehen erobert der Kleine das Herz Ihrer Majestät. Bis zu dem Tag, an dem Rex während des Staatsbanketts zu Ehren eines US-Präsidenten mit auffallend orangen Haaren in Ungnade fällt. Schneller als die Queen „I am not amused“ sagen kann, ist es mit dem bequemen Leben vorbei. Rex landet auf den Straßen Londons, als einer unter zahllosen Streunern, die ums Überleben kämpfen. Doch so schnell gibt der Vierbeiner nicht auf. Er will beweisen, dass er verdientermaßen der Lieblingshund der Queen war. Der Weg zurück in den Palast entpuppt sich als wahre Odyssee voller Abenteuer und Gefahren.

VAN GOGH (FSK 6)

Tägl. 18.00h außer Do., So. & Mo.
Tägl. 20.30h außer So.
So. 18.30h 

DER FALL COLLINI (FSK 12)

Tägl. 17.30h außer Do., So. & Mo.
Tägl. 21.0hh außer So. & Mi.
So. 18.00h & 20.30h 

TEA WITH THE DAMES (FSK 0)

Do. 16.00h 
Fr. 15.30h
Mi. 17.00h
Mo. 18.30h 

MONSIEUR CLAUDE 2 (FSK 0)

Tägl. 16.00h außer Do., Fr. & So.
Tägl. 20.00h außer So.
So. 16.30h 

CHRISTO WALKING ON WATER (FSK 0)

Fr. 16.00h 
Mo. 17.30h 

ZWEI FAMILIEN AUF WELTREISE (FSK 0)

Do. 18.30h
So. 19.45h 

FREE SOLO in OmU (FSK 6)

So. 20.45h 

SNEAK PREVIEW (OmU)

Mi. 21.00h

ALFONS ZITTERBACKE (FSK 0)

So. 14.15h 

UNHEIMLICH PERFEKTE FREUNDE (FSK 6)

Sa. 14.00h 
So. 14.30h 

Filmvorschau:

09.05. Stan & Ollie
15.05. Kinder der Utopie (Sondervorführung)
16.05. Das Familienfoto 
23.05. All my Loving
23.05. Blown Away - Music, Miles & Magic 
23.05. Edie - Für Träume ist es nie zu spät 
30.05. Roads 
30.05. Rocketman 
06.06. Magie der Wildpferde 
06.06 Zwischen den Zeilen 

Cinenova
Herbrandstr. 11
50825 Köln
Telefon (0221) 99 57 83-10

www.facebook.com/cinenova.kino
www.instagram.com/cinenova.kino

www.cinenova.de

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich auf der Seite www.cinenova.de dafür angemeldet haben.


Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, oder Ihre Mailadresse ändern?
Dann klicken Sie hier.

Filmtheaterbetriebe Borck, Herbrandstr. 11, 50825 Köln, Umsatzsteuer-ID: DE179912652
Geschäftsführer: Martina Borck, Dieter Borck

Newslettersystem powered by Digitale Offensive