Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Jetzt im Browser anschauen.

 

Newsletter für die Kinowoche vom
25. Januar 2018 - 31. Januar 2018

Three Billboards outside Ebbing, Missouri

 

THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI ist ein schwarzhumoriges Drama von Regisseur Martin McDonagh (Oscar® für den Besten Kurzfilm, Oscar®-Nominierung für das Drehbuch von „Brügge sehen... und sterben?“). Nachdem Monate vergangen sind, ohne dass der Mörder ihrer Tochter ermittelt wurde, unternimmt Mildred Hayes (Oscar®-Preisträgerin Frances McDormand, „Fargo“) eine Aufsehen erregende Aktion. Sie bemalt drei Plakatwände an der Stadteinfahrt mit provozierenden Sprüchen, die an den städtischen Polizeichef, den ehrenwerten William Willoughby (Woody Harrelson, Oscar®-Nominierungen für „Larry Flynt“ und „The Messenger“), adressiert sind, um ihn zu zwingen, sich um den Fall zu kümmern.

 

Tägl. 16.30 h außer Mo., Di.
Tägl. 19.00 h außer Mo., Di.
Tägl. 21.15 h außer Mo., Di.
Mo. 16.45 h und 20.30 h 
Di. 16.00 h und 21.00 h 

Preview: Die kleine Hexe

 

Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste – und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken und obendrein versucht die böse Hexe Rumpumpel (Suzanne von Borsody) mit allen Mitteln zu verhindern, dass sie es schafft. Zusammen mit ihrem sprechenden Raben Abraxas macht sich die kleine Hexe deshalb auf, um die wahre Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden. Und stellt damit die gesamte Hexenwelt auf die Probe…


So. um 14.30 h

Preview: Der seidene Faden in OmU

 

Niemand kann Reynolds Woodcock (Daniel Day-Lewis) in Sachen Mode und Schneiderkunst das Wasser reichen. Unterstützt von seiner Schwester Cyril (Lesley Manville) kleidet er Adlige, Filmstars, Erbinnen, Damen aus der Society und Debütantinnen im London der Nachkriegsjahre ein. Alle reißen sich um die unverwechselbaren Modelle des „House of Woodcock“. Frauen kommen und gehen im Leben des Modemachers, dienen dem überzeugten Junggesellen als Inspiration und leisten ihm Gesellschaft. Bis er Alma (Vicky Krieps) kennenlernt. Eine junge, natürliche und unbefangene Frau mit starkem Willen. Bald schon ist sie aus seinem Leben nicht mehr wegzudenken. Als Muse. Als Geliebte. Und sein maßgeschneidertes Leben, kontrolliert und planvoll, beginnt sich an den Säumen aufzulösen...

 

So. um 16.00 h in OmU

Preview: Das Leben ist ein Fest in OmU 

 

Kann einem Wedding Planner etwas Schlimmeres passieren als ein verdorbenes Buffet, eine Hochzeitsgesellschaft, die im Stau steht, ein Fotograf, der sich daneben benimmt, eine Band, die kurzfristig absagt, und ein Team, das wegen einer Lebensmittelvergiftung ausfällt? Wenn dann noch die eigene Frau die Scheidung will und der Schwager in der Braut die große Liebe seines Lebens erkennt, ist das Chaos perfekt!Seit Jahrzehnten richtet Max luxuriöse Hochzeiten aus – routiniert und professionell. Doch sein aktuelles Projekt, eine Traumhochzeit in einem herrschaftlichen Landschloss vor den Toren Paris, droht zum Fiasko zu werden. Und das, obwohl es eigentlich ein ganz normaler Auftrag werden sollte. Als der Abend zunehmend aus dem Ruder läuft, beschließt Max, seinen Job an den Nagel zu hängen und seine Firma zu verkaufen. Oder kann sich völliges Chaos doch noch zum Guten wenden und die Feier gerettet werden?

 

 

 

Sa. 18.00 h in OmU 

Am 07.02.18 um 12.00 h findet unsere Filmmatinée statt. 
Gezeigt wird: DAS LEBEN IST EIN FEST! 
Im Anschluss an dem Film gibt es leckere Waffeln und Heißgetränke. 

Mehr Informationen finden Sie unter: 
http://www.cinenova.de/programm/film-matinee/ 

Die dunkelste Stunde

 

Do., Fr., Mo., Mi. 14.00 h 
Tägl. 18.00 h außer Sa., So., Mo., Di.
Sa. 15.40 h, So. 17.45 h 
Di. 18.30 h, Mo. 20.45 h 
Do., Fr.,Mi. 20.30 h 
Sa., So. 20.15 h 

Downsizing

 

Tägl. 20.45 h außer Mo., Di. 
Mo. 18.00 h 
Di. 16.00 h 

Loving Vincent 

 

Tägl. 16.10 h außer Sa., So.,Di.
Sa. 13.50 h
So. 15.45 h 

Das Leuchten der Erinnerung 

 

Do., Fr., Mo., Mi. 14.00 h 
Tägl. 18.20 h außer Do., Di.
Di. 16.00 h 

Wonder Wheel 

 

Tägl. 16.20 h außer Di., So. 
So. 16.00 h 

Killing of a sacred deer

 

Do., Fr., Mo., Mi. 14.15 h 
Do. 18.15 h 

Kinderfilme im Überblick

 

Burg Schreckenstein: Sa. 14.10 h 

Die Dschungelhelden: So. 14.00 h 

Paddington 2: Sa. 14.20 h

Cinenova
Herbrandstr. 11
50825 Köln
Telefon (0221) 99 57 83-10
www.cinenova.de

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich auf der Seite www.cinenova.de dafür angemeldet haben.


Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, oder Ihre Mailadresse ändern?
Dann klicken Sie hier.

Filmtheaterbetriebe Borck, Herbrandstr. 11, 50825 Köln, Umsatzsteuer-ID: DE179912652
Geschäftsführer: Martina Borck, Dieter Borck

Newslettersystem powered by Digitale Offensive