Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Jetzt im Browser anschauen.

 

Newsletter für die Kinowoche vom
12.-18.Oktober 2017

 
Liebe Kinobesucherinnen und Kinobesucher,
mit diesem Newsletter erhalten Sie unsere Programmübersicht für die kommende Kinowoche.

Happy End

 

Familie Laurent betreibt eine boomende  Baufirma – das Fundament des Erfolgs aber bröckelt: Die resolute Patriarchin und Chefin Anne (Isabelle Huppert), mit dem Anwalt Lawrence Bradshaw (Toby Jones) verheiratet, hat ihren Sohn Pierre (Franz Rogowski) zum Managing Director gemacht, doch der ist bei weitem nicht kompetent genug für seine Aufgabe. Auch rein privat gibt es Probleme: Annes Bruder Thomas (Mathieu Kassovitz), ein Arzt, der ebenfalls in der Mehrgenerationen-Villa wohnt, soll sich plötzlich um seine zwölfjährige Tochter Eve (Fantine Harduin) kümmern – die zieht zu ihm, nachdem ihre Mutter versucht hat, sich umzubringen. Eve fühlt sich in ihrer neuen Umgebung mit dem Papa und dessen neuer Frau Anaïs (Laura Verlinden) samt Kleinkind einsam und fremd. Dann unternimmt auch Georges (Jean-Louis Trintignant), der verbitterte alte Vater von Anne und Thomas, einen Selbstmordversuch…


Tägl. 16.00 h außer So. 
Tägl. 20.00 h außer So., So. 18.00 h 

 

Happy End in OmU 
Do. + Fr. + Mo. +  Di. + Mi. um 14.20 h 
So. um 16.30 h


Preview: The Square


Christian ist der smarte Kurator eines der größten Museen in Stockholm. Die nächste spektakuläre Ausstellung, die er vorbereitet, ist „The Square“. Es handelt sich um einen Platz, der als moralische Schutzzone fungieren und das schwindende Vertrauen in die Gemeinschaft hinterfragen soll. Doch wie bei den meisten modernen Menschen ist es auch bei Christian nicht weit hin mit diesem Vertrauen – auch er verriegelt die Tür seines stylischen Apartments und würde seinen Tesla nicht unbeaufsichtigt in einer zwielichtigen Gegend parken. Als Christian ausgeraubt wird und ihm kurz die darauf provokante Mediakampagne zu „The Square“ um die Ohren fliegt, gerät sein eigenes Selbstverständnis und das gegenüber der Gesellschaft schwer ins Wanken.  

 

So. um 15.00 h in deutscher Fassung 

Blade Runner 2049


Tägl. 16.45 h außer So., So 17.30 h 
Tägl. 20.30 h außer Do. und So. 


Blade Runner 2049 in OV 
Do. 20.30 h sowie So. um 20.40 h 

Die Nile Hilton Affäre

 

Do. + Fr. + Mo. + Di. + Mi.
um 14.00 h 
Tägl. 21.15 h außer So.,
So. um 20.50 h 

 

 

 

Familienfilm: Maleika


Die Gepardin Maleika hat sechs Junge zur Welt gebracht: Martha, Malte, Mirelèe, Marlo, der so gern klettert, Mia und Tollpatsch Majet. Mit ihrer struppigen Nackenmähne sehen sie aus wie Punks, und mit jedem Tag werden die Kleinen frecher und mutiger. Noch ist das Leben für die jungen Geparden ein Spiel und sie werden von ihrer Mutter Maleika beschützt. Jede neue Herausforderung bringt die Gepardenkinder ein Stück weiter in Richtung Selbstständigkeit. Doch die Wildnis birgt auch für die schnellsten Jäger der Erde viele Gefahren. Jedes Abenteuer könnte das letzte sein. Wir sind dabei, während die Rasselbande heranwächst, begleiten sie bei ihrem ersten Ausflug mit ihrer Mutter, der aufregenden Ausbildung zu Jägern und auf ihrem Weg zu neuen Abenteuern.

 

Tägl. 16.45 h außer So., So. um 15.30 h 


Victoria und Abdul

 

Tägl. 14.30 h außer So., So. 14.15 h 
Tägl. 19.00 h außer So., So. 20.15 h 

Schloss aus Glas

 

Do. + Fr. + Di. + Mi. um 18.00 h 

Amelie rennt


Sa. 14.45 h 

Der Wein und der Wind


Sa. + Mo. um 18.00 h 
So. 18.40 h 

Die Pfefferkörner


So. 13.00 h  

Rock my Heart


Sa. 13.50 h und So. 13.20 h 

Filmmatinée mit anschließendem Kaffeekränzchen

Dieses Angebot richtet sich liebevoll an alle, die sich für einen Film am frühen Nachmittag interessieren und sich anschließend in unserem Café zusammenfinden möchten.
Einmal im Monat zeigen wir einen Film aus unserem aktuellen Programm. Das Gesamtpaket für 10 € umfasst die Eintrittskarte, ein Heißgetränk nach Wahl und eine Waffel mit Puderzucker, heißen Kirschen und Sahne. Senioren sowie Cinecard-, Gildepass-, Kölnpassinhaber erhalten auf das Gesamtpaket 1€ Ermäßigung. Nur eine Eintrittskarte kostet 5,50€ bzw. 6,50€ 


THE SQUARE beginnt am 19.10.17 um 12:00 Uhr und im Anschluss empfangen wir Sie im Café. Sowohl unsere Säle, als auch unser Café sind barrierefrei zu erreichen. Karten können Sie erst am Tag erwerben. 

Cinenova
Herbrandstr. 11
50825 Köln
Telefon (0221) 99 57 83-10
www.cinenova.de

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich auf der Seite www.cinenova.de dafür angemeldet haben.


Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, oder Ihre Mailadresse ändern?
Dann klicken Sie hier.

Filmtheaterbetriebe Borck, Herbrandstr. 11, 50825 Köln, Umsatzsteuer-ID: DE179912652
Geschäftsführer: Martina Borck, Dieter Borck

Newslettersystem powered by Digitale Offensive