Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Jetzt im Browser anschauen.

 

Newsletter für die Kinowoche vom
07. - 13. Dezember 2017

 
Liebe Kinobesucherinnen und Kinobesucher,
mit diesem Newsletter erhalten Sie unsere Programmübersicht für die kommende Kinowoche.

Die Lebenden reparieren 

 

Als Simon am frühen Morgen mit zwei Freunden zum Surfen aufbricht, kann niemand etwas von der drohenden Tragödie ahnen: Ein schwerer Autounfall verändert auf einen Schlag das Leben des Teenagers. Auch seine Eltern in der Hafenstadt Le Havre müssen plötzlich Entscheidungen treffen, deren weitreichende Konsequenzen sie an ihre Grenzen führen. Unterdessen erfährt die zweifache Mutter Claire in Paris, dass ihr schwaches Herz zu versagen droht, wenn nicht umgehend etwas unternommen wird. Den Ärzten und dem medizinischen Fachpersonal in beiden Städten läuft die Zeit davon. Und so wird sich in den nächsten Stunden zeigen, auf welche Weise diese Menschen untrennbar miteinander verbunden sind und wie drei scheinbar zusammenhanglose Stränge einer Geschichte in einen gemeinsamen Kampf münden: den leidenschaftlichen Kampf ums Leben…



Fr., Sa., Di. 18.00 h 
So. 17.15 h 
Tägl. 20.15 h außer So. 

Preview: Star Wars - Der letzte Jedi  

„Star Wars: Die letzten Jedi“ schließt direkt an den Vorgänger an: Rey (Daisy Ridley), mit den Erfahrungen ihres ersten großen Abenteuers in den Knochen, geht bei Luke Skywalker (Mark Hamill) auf dem Inselplaneten Ahch-To in die Lehre. Luke ist der letzte Jedi, der letzte Vertreter des Ordens, auf dem die Hoffnung ruht, dass Frieden in der Galaxis einkehrt. Doch die Schergen der Ersten Ordnung lassen Meister und Schülerin in der Insel-Idylle nicht lange in Ruhe. Und einer von Lukes ehemaligen Schützlingen, Kylo Ren (Adam Driver), hat die finstere Mission noch längst nicht beendet, die ihm Snoke (Andy Serkis) auftrug…

 

Double Feature

Mi. 21:00 h STAR WARS - DAS ERWACHEN DER MACHT 
Do. 00:01 h STAR WARS - DER LETZTE JEDI 

- Tickets an der Abendkasse und Online - 

Burg Schreckenstein 2  


Burg Schreckenstein und Schloss Rosenfels überbieten sich bei den alljährlichen Wettkämpfen am Kapellsee mit ausgeklügelten Sabotageakten. Doch kurz vor Schluss kommt es zum Abbruch, als der  Zeppelin des Grafen abstürzt! Zwar konnte sich Graf Schreckenstein in letzter Sekunde retten, muss nun aber mehrere Wochen im Sanatorium verbringen – und ist finanziell ruiniert. Der Vertreter des Grafen, sein Vetter Kuno, sieht im Verkauf der Burg an den chinesischen Unternehmer Wang die einzige Lösung. Den Jungs dämmert, dass Burg Schreckenstein nach China umgesiedelt werden soll, um Teil eines mittelalterlichen Themenparks zu werden. Doch Diener Jean glaubt an die Rettung von Burg Schreckenstein und will sich auf die Suche nach dem einst vergessenen Schatz im Burghof begeben. Nur Mythos – oder Realität? Die Jungs gehen dem Rätsel auf den Grund…

 

 

Tägl. 16.30 h außer Sa., So. & Di.
Di. 17.00 h 
Sa. 14.00 h & 17.00 h 
So. 13.15 h & 15.15 h 

Filmmatinée: Eine bretonische Liebe 

Erwan (François Damiens) hat einen Job, bei dem ihn eigentlich wenig aus der Ruhe bringen darf. Dass seine Tochter schwanger ist und den Vater nicht zu kennen glaubt, macht ihn da schon um einiges nervöser. Als er zusätzlich erfährt, dass sein Vater nicht sein biologischer Erzeuger ist und dass seine aufkeimende Liebe zur patenten Anne (Cécile de France) chancenlos ist, ist es mit der Coolness allerdings komplett vorbei…

Do. 21.12.17 um 12.00 h 
im Anschluss gibt es köstliche belgische Waffeln mit Puderzucker, Sahne und heißen Kirschen.
Mehr Informationen finden Sie unter 
http://www.cinenova.de/programm/film-matinee/ 

The big sick 

 

Tägl. 21.00 h außer So., Di., Mi. 



Aus dem Nichts

 

Tägl. 18.30 h außer Di. & So. 
Tägl. 20.45 h Auer Di., Mi. & So. 
So. 17.45 h 
Di. & Mi. 21.00 h 

Madame


Tägl. 16.00 h außer Sa. & So.
Tägl. 19.00 h außer So., So. 18.10 h 

Paddington


Tägl. 17.00 h außer Sa. & So. 
Sa. 14.15 h & 16.30 h 
So. 13.30 & 15.40 h 

Als der Weihnachtsmann
vom Himmel fiel

Eine Inszenierung der Augsburger Puppenkiste  

Sa. 14.00 h & 15.30 h
So. 13.00 h & 14.45 h 


Hexe Lilli rettet Weihnachten 

 

So. 16.10 h 






Cinespanol

 

Sa. 09.12.2017 um 16.00 h
MEIN GROßVATER SALVADOR ALLENDE – Allende Mi Abuelo Allende in OmU  

Do. 07.12.2017 um 18.00 h & Mo. 11.12.2017 um 18.00 h
ASADO - Ein Film übers Grillen in OmU 

 

Mi. 13.12.2017 um 18:00 h 
RARA – Meine Eltern sind irgendwie anders in OmU

Cinenova
Herbrandstr. 11
50825 Köln
Telefon (0221) 99 57 83-10
www.cinenova.de

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich auf der Seite www.cinenova.de dafür angemeldet haben.


Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, oder Ihre Mailadresse ändern?
Dann klicken Sie hier.

Filmtheaterbetriebe Borck, Herbrandstr. 11, 50825 Köln, Umsatzsteuer-ID: DE179912652
Geschäftsführer: Martina Borck, Dieter Borck

Newslettersystem powered by Digitale Offensive